Angebote im Umfeld

Für viele Autisten ist die Teilnahme an herkömmlichen Angeboten, nicht oder nur sehr schwer möglich, etwa im Bereich Sport oder Freizeit oder bei der Teilnahme an Urlaubsreisen. Hier finden Sie Angebote, die sich auch an Menschen im Autismus-Spektrum richten.

Autismus und Sport

Autismus und Sport Frankfurt

Lern- und Sportcenter für Kinder und Jugendliche mit Autismus mit eigenem Sportcoach und individuellen Sportübungen

Ein besonderes Angebot der Eingliederungshilfe für Kinder und Jugendliche mit Autismus hat Sabine Hermassi Bräutigam ins Leben gerufen. Ziel des individuellen und regelmäßigen Trainings ist es, mit Spaß und Freude am Sport dabei zu sein und Erfolgserlebnisse zu haben. Gleichzeitig entwickeln die Kinder ein besseres Körpergefühl, lernen ihren Bewegungsdrang zu kanalisieren und Ängste abzubauen.

Einen Einblick in das Angebot und die speziell entwickelten Übungen kann man in anschaulichen Videos auf der Facebook-Seite von Autismus und Sport Frankfurt erhalten:
Autismus und Sport Frankfurt

Freizeit- und Ferienangebote

Die Lebenshilfe bietet ein Programm rund um Freizeit- und Urlaubsangebote für Menschen auch mit höherem Unterstützungsbedarf an. Sie finden die Angebote der Lebenshilfe hier:
Lebenshilfe Freizeit und Reisen

Auch die Werraland ambulante Dienste gGmbH bietet verschiedene Möglichkeiten von Reisen mit Begleitung an:
Reiseangebot bei weadi

Begleitete Gruppenreisen für Menschen mit Behinderungen gibt es auch bei YAT Reisen:
Reiseangebot bei YAT

Therapeutisches Reiten

Die Spatzenscheune findet sich im Bad Sodener Stadtteil Altenhain. Der Schwerpunkt liegt im heilpädagogischen Reiten, sowie Reitangeboten für Kinder mit und ohne Behinderung. Im einem kleinen, überschaubaren Rahmen ist eine individuelle Betreuung mit vielfältigen Angeboten möglich.
Gemeinsam mit der Spatzenscheune hat unser Verein bereits mehrfach Schnuppertage beim therapeutischen Reiten angeboten.

Weitere Infos: Zur Webseite der Spatzenscheune